Hoppla! Jetzt komm ich!

Dann versuche ich mich jetzt halt auch mal in dieser Blogwelt und damit herzlich Willkommen zu meinem ersten Blogeintrag.

Ich gestehe, ich habe mich lange gewehrt, habe den Ein oder Anderen zaghaften Versuch gestartet, aber letztendlich doch nie die Idee vom eigenen Blog verwirklicht. Doch jetzt, nach viel Facebook und etwas Twitter, ist in mir der Wunsch gereift, eine ganz eigene Platform für Gedanken, Meinungen und Dinge die die Welt nicht braucht zu kreieren. Einfach eine Seite zu machen mit Inhalten, für die kein Platz ist in der spaßig-bunten Facebook-Twitter-Welt. Inhalte, die es einfach nicht verdient haben, nach zwei Tagen im “Liveticker”-Nirvana zu verschwinden.

In welche Richtung das genau gehen wird, kann ich jetzt noch nicht sagen. Zu sehr möchte ich mich da auch nicht festlegen. Ich möchte einfach offen sein für alle möglichen Themen und Diskussionen. Inwieweit das am Ende funktionieren wird bleibt abzuwarten.
Ich freue mich darauf.

Journalist – Moderator – Video Artist