Verwirrende Volksabstimmung

Volksabstimmung Stuttgart 21

Am 27. November kommt es zum ersten Mal in der Geschichte Baden-Württembergs zu einer Volksabstimmung im drittgrößten Bundesland. Auslöser: Der Streit um das Bahnprojekt „Stuttgart 21“. Doch wer glaubt, er müsse sich bei der Wahl einfach nur zwischen „Dafür!“ und „Dagegen!“ entscheiden, hat die Rechnung ohne den Gesetzgeber gemacht.

Continue reading